Der Unterweisung. Der Weisheit. Dem Pflichtgefühl.

Unsere Ziele

Finanzielle Unterstützung des Gymnasiums

Seit der Gründung im Jahr 1993 haben wir mit Hilfe von Mitgliedsbeiträgen, Mitgliederspenden, Unternehmensspenden und Sponsoren mehr als 200.000 Euro dem Gymnasium und den Schülern zukommen lassen können.

Ideen, Wünsche und ganz konkrete Baustellen gibt es in einer Bildungseinrichtung, die sich einer stetig wandelnden Welt modern, leistungsorientiert und weltoffen stellen muss, immer wieder.

Ein wichtiges Anliegen ist uns die Förderung und Unterstützung von Schülern mit finanziell schlechter gestellten Eltern. Wir helfen in diesem Zusammenhang vor allem bei der Finanzierung von Klassenfahrten und Schulmaterialien. In der Regel erstatten wir 30 % der anteiligen Kosten.

Aber auch bei der Schulausstattung (z. B. Beschallungsanlage, Konzertflügel), der Schulbibliothek oder bei sozialen und kulturellen Aktivitäten (z. B. Theater-AGs, Schülerzeitung „Schwartzdruck“) helfen wir finanziell.

Bildung braucht Partner! Durch Ihre Unterstützung über eine Mitgliedschaft im Verein oder als Förderer des Gymnasiums mit Hilfe von Spenden, Sponsorengeldern oder Mitgliedsbeiträgen kann den Schülern und der Schule geholfen werden.

Ideelle Förderung der Schülerschaft

Finanziell unterstützen auf der einen Seite, sich ideell engagieren im anderen Bereich des schulischen Lebens. Seit dem Jahrtausendwechsel engagieren sich junge und aktive Vereinsmitglieder in der Vorbereitung und Planung von Projektangeboten für Schüler. Bereits nach kurzer Zeit bildete sich ein Kreis dynamischer Organisatoren, die sich innerhalb fester Strukturen um die Verwirklichung verschiedenster Projekte bemühen.

Ideelle Förderung bedeutet aber auch, dass wir im Rahmen unserer Möglichkeiten bei der Realisierung von Schüler- und Schulprojekten helfen. Du hast eine Projektidee, benötigst aber finanzielle Hilfe bei deren Umsetzung?

Absolventenpflege

Diesem Ziel haben wir eine eigene Seite gewidmet. Klicken Sie hier, um darüber mehr zu erfahren!